WK Grundschulen 2019

Am 23.2.2019 fand in Monschau die Schulschachmeisterschaft der Grundschulen Mittelrhein statt. Es starteten 17 Mannschaften. Es wurden 7 Runden Schweizer System mit 15 Minuten Schnellpartien gespielt.

Ich betreute für die Grundschule Mühlenfeld eine Mannschaft, die aus meiner AG dort entstanden ist:

  1. Kleudgen, Sammy, 2. Fahle, Timo, 3. Baghdadi, Anyssa und 4. Hand, Max und für die Ulrichschule die Mannschaft, die nur aus Mitgliedern unseres Schachvereins besteht:
  2. Xue, Luka, 2. Zink, Nicolas, 3. Gudat, Elias, 4. Schäfer, Markus und als Ersatzspieler Margaritis, Nico.

Dafür dass die Mühlenfeldkinder keine Turniererfahrung hatten, haben sie recht ordentlich gespielt und sich einen 10. Platz erkämpft.

Kurz die Statistik: Sammy gewann 3, Timo gewann 4, Anyssa gewann 3, und Max gewann 2 und spielte zweimal Remis.

Unsere Mannschaft gewann souverän das Turnier und darf sich Verbandsmeister WK Grundschulen 2019 nennen.

Die Statistik dazu:

Luka gewann an Brett 1 6 Partien und spielte einmal Remis, Nicolas (Brett 2) und Elias (Brett 3) gewannen alle Partien.

Markus gewann 5 Partien aus 6 an Brett 4 und Nico verlor leider seine Partie an Brett 4. Insgesamt gewann unsere Mannschaft mit 7 Wettkampfpunkten, 14 Mannschaftspunkten (ein Mannschaftssieg zählt 2 Punkte) und 25,5 Brettpunkten.

Damit hat unsere Mannschaft wieder wie im vergangenen Jahr die Qualifikation für die NRW Schulschach-Endrunde in Düsseldorf geschafft.

Wann: Fr. 08.03.2019, Beginn 10:00 Uhr

Wo: im Castello Düsseldorf: Karl-Hohmann-Straße 1, 40599 Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar